Informationen rund um das Corona-Virus

News

leer

 

Impfungen

Wir führen auch weiterhin Corona-Impfungen (Erst-/Zweit- und Auffrischimpfungen) durch. Hierbei orientieren wir uns an den Empfehlungen der Ständigen Impfkommision (STIKO), deren aktuelle Fassung Sie regelmäßig unter diesem Link einsehen können.

Die Voraussetzungen für das Boostern wurden geändert: Alle vollständig Geimpften können nun bereits nach drei Monaten anstatt wie bisher nach fünf eine Auffrischungsimpfung erhalten. Die Ständige Impfkommission empfiehlt die Auffrischung außerdem nun allen Personen ab 12 Jahren sowie teilweise auch Angehörigen der Altersgruppe 5-11. 

Wir sind derzeit mit den zeitaufwändigen Impfungen, die wir neben dem normalen Betrieb bewältigen, enorm belastet. Wir können leider dem nachvollziehbaren Wunsch unserer Patienten nach einer Boosterung vielfach nicht zeitnah nachkommen. Sollten dies bei Ihnen der Fall sein empfehlen wir, sich um einen Impftermin in einer der städtischen Impfzentren bzw. bei den Sonder-Impfaktionen zu bemühen. Eine Übersicht über die ortsnahen Angebote finden Sie hier.

Für die Impfung bei uns vereinbaren Sie bitte einen Termin telefonisch oder persönlich vor Ort. Zum Impftermin sind folgende Unterlagen mitzubringen:

  • eGK (für gesetzlich Versicherte)
  • Impfausweis
  • Anamnese und Einwilligungsbogen ausgefüllt (s.u.)

Testungen in Ausnahmefällen

Wir führen PCR-Abstriche derzeit nur noch in den (seltenen) Fällen durch, in denen die weitere medizinische Behandlung vom Nachweis oder Ausschluss des Coronavirus abhängig ist.

Wir bieten auch keine sogenannten "Bürgertestungen" (Antigen-Schnelltests) an. Hierfür wenden Sie sich bitte an die entsprechenden Teststellen. 

Corona-WarnApp

Wir empfehlen die Nutzung der Corona-Warn-App des Bundes. Sie ermöglicht neben der Warnung über Kontakte mit potentieller Virusübertragung die Anzeige des aktuellen Impf- und Genesenenstatus sowie oftmals das Einchecken in Restaurants und Cafes. Im Fall eines diagnostischen Abstrichs wird das Resultat zeitnah in die App übermittelt. Und das alles ohne Weitergabe sensibler personenbezogener Daten und unter Schonung der Akku-Kapazitäten Ihres Smartphones.

Weitere Informationen / Links

Alle weiteren Informationen, u.a. auch Antworten auf Fragen wie Impfen in der Schwangerschaft, der Stillzeit, bei Immunschwäche, etc. finden Sie auf der Homepage des Robert-Koch-Instituts RKI: Covid 19 in Deutschland

Hausärzte Partnerschaft Sebald 2021 ©