Achtung Allergiker: Pollensaison wieder voll im Gange

Der Frühling macht sich bemerkbar: überall grünt und blüht es wieder. Für manche Allergiker beginnt in diesen Wochen erneut eine Leidenszeit. Die häufigsten Symptome sind: Schnupfen, Niesreiz, gerötete, juckende Augen. Manchmal sind bereits tiefere Abschnitte der Atemwege betroffen: Hustenreiz und (anstrengungsbetonte) Atemnot.
Eigene Beobachtungen in Verbindung mit einem Symptomtagebuch sowie öffentlich zugänglichen Pollenflugkalendern helfen, die Ursachen einzugrenzen und ermöglichen, präventive Maßnahmen zu ergreifen.